LionsQuest - aktueller Bericht Klasse 7a

26.09.2019

Eigene Verhaltensregeln aufstellen

Im Rahmen des LIONS-Quest-Programms „Erwachsen werden“ stellte sich die Klasse 7a eigene Verhaltensregeln auf.

Da unsere „Neuen“ erstmalig mit diesem Programm in Berührung kamen, gab es zunächst einige Stunden zum intensiven Kennenlernen untereinander.

Danach wurden in Gruppenarbeit Regeln aufgestellt, die aus Sicht der Schüler wichtig für ein konfliktfreies Zusammenleben in der Klasse sind.

Diese Regeln wurden zur Diskussion gestellt und auf jeweils einen großen Zettel visualisiert. Dann hatte jeder Schüler 3 Stimmen in Form von Klebepunkten und konnte die für ihn wichtigste Regel mit 3 Stimmen wählen oder seine Punkte auf bis zu 3 Regeln verteilen.

Die 7 Regeln mit den meisten Stimmen wurden letztendlich ausgewählt, erneut zu Papier gebracht und im Klassenraum für alle Schüler jederzeit sichtbar ausgehängt.

Mit ihrer Unterschrift akzeptierte jeder Einzelne die Regeln und brachte gleichzeitig seine Bereitschaft zum Ausdruck, diese Regeln im Interesse eines optimalen Klassenklimas einzuhalten.

Klasse 7a

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: LionsQuest - aktueller Bericht Klasse 7a